Kostenloser Versand Deutschlandweit
Schneller Versand
Geld-Zurück-Garantie
07161 1581940

VW Composition Media - Der Große in seiner Klasse

FM-Radio, MP3 über CD, Aux, USB und SD-Karte und Apple CarPlay auf einem 8" (20,3 cm) großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel - Media Consumption at its best. Das Composition Media Infotainment-System von Volkswagen tritt sehr vielseitig auf. Eingeführt in 2012 wird es mittlerweile als 2017er Variante ausgeführt. Der Touchscreen arbeitet hierbei kapazitiv, d.h. ein sanftes Berühren reicht aus, ähnlich wie bei den meisten Smartphones der heutigen Zeit.

Das Smartphone betreffend verfügt das Composition Media auch über eine Bluetooth Schnittstelle. Dies ermöglicht das komfortable Verbinden des eigenen Telefons mit dem Fahrzeug zum bequemen Telefonieren über die Autolautsprecher des Autos - ohne das Telefon dafür selbst bedienen zu müssen. Die integrierte USB-Schnittstelle kann auch dazu genutzt werden, parallel den Akku aufzuladen. Alles in allem stellt das Composition Media einen treuen Begleiter im eigenen Volkswagen dar. Wer sich zusätzlich noch navigieren lassen möchte, der ist beim Infotainment-System Discover Media an der richtigen Adresse.

Im Vergleich zum Vorgängermodell bietet VW in der 2017er Version u.a. ein neues User Interface an. Dieses wirkt aufgrund des minimalistischen Designs sehr modern und aufgeräumt. Die dunkel gehaltenen Farben in den Menüs erleichtern das ablesen und sollten nachts besonders augenschonend sein. Des Weiteren ist die Oberfläche des Compostion Media nun plan mit der restlichen Blende, wodurch ein ebenes und ebenfalls modernes Design erzielt wird. Die Shortcuts an den Seiten rechts und links sind in der 2017er Variante berührungsempfindlich geworden und sind demnach keine konventionellen Tasten mit mechanischem Druckpunkt mehr. Dadurch, dass die Tasten in Klavierlackoptik gehalten sind, ebenso wie die Blende, wirkt das ganze Modul nun perfekt integriert in das Fahrzeug.

Mit der integrierten Bluetooth Schnittstelle kann das Handy mit dem Fahrzeug gekoppelt werden, um über die fahrzeugeigenen Lautsprecher zu telefonieren und Musikstücke zu streamen. Die Bedienung dessen lässt sich aber nicht in vollem Umfang über das Auto umsetzten. Das optional erhältliche App-Connect hingegen bringt u.a. CarPlay ins Fahrzeug. Dies ermöglicht die Bedienung ausgewählter Inhalte des Smartphones direkt am Infotainment Touchscreen,  ohne das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen. Das Interface entspricht dabei dem des Smartphones. Das Verbinden ist sehr einfach und erfordert nur den Anschluss des Gerätes per USB an das Fahrzeug, die Erkennung und Aktivierung erfolgen automatisch - plug & play.

Zusätzlich zu Telefoniefunktionen können ankommende Kurznachrichten vorgelesen werden und per Spracheingabe auch als Text beantwortet werden. Ein weiterer, bedeutender Bonus von App-Connect ist die fehlende Navigationsmöglichkeit des Composition Media über andere Navi-Dienste per CarPlay auszugleichen. Auch hierbei ist die Karte über den Touchscreen zu bedienen. Zudem kann kann das Infotainment-System per CarPlay auch um die Möglichkeit verschiedener Anbieter von digitalem Radioempfang erweitert werden. Die eigenen Musikstücke auf dem Smartphone sind selbstverständlich auch in vollem Umfang verfügbar. Podcast Fans freuen sich darüber, dass ihre Hörbücher über die gewohnte App im Fahrzeug wiedergegeben werden können und dass die Fortschritte in der App auch gespeichert werden - also immer an der Stelle weiterhören, an der man aufgehört hat.

Eine weitere Schnittstelle der App-Connect Funktion ist Android Auto. Die Verbindung der Smartphones funktioniert dabei wie mit CarPlay. Mit Android Auto kann auch die Google Sprachsteuerung verwendet werden. Diese Funktion bringt ebenfalls ausgewählte Apps auf das bordeigene Touchscreen. Für Smartphones mit Android System, die aber von Android Auto nicht unterstützt werden, bietet sich MirrorLink an.   Nachfolgend findet sich zur Zusammenfassung eine Übersicht der technischen Daten im Detail: Ausstattung

Display 8" farbig
Bildschirmauflösung 800 x 480
Touchscreen
Radio FM
Phasendiversity
MP3
CD-Laufwerk
DVD-Laufwerk x
SD-Kartenslot
Aux In
USB-Anschluss Apple fähig
USB Anschluss x
Lautsprecher vorn
Lautsprecher hinten
Ausgangsleistung 4 x 20 Watt
Soundsystem

  Telefonie

Basic
Comfort
Business inkl. WLAN Hot Spot x

  Navigation

2D Kartendarstellung x
3D Kartendarstellung x
3D Landmarks x
3D Citymaps x
Verkehrszeichenanzeige x
TMC x
POI x
Rubberband x
Extended Lane Guidance x
2D-Exit-View x
Multiple Maps x
One-Shot Destination x

  Komfort

App-Connect
Media Control x
Sprachbedienung
Rear Assist
Klangregelung 3-fach
JPEG-Viewer
DAB+

⦁ Funktion wird unterstützt ⸰ Funktion ist optional x Funktion wird nicht unterstützt  

Das Composition Media Infotainment-System ist für folgende VW Modelle erhältlich:
Tiguan ab 2016
Golf ab 2017
Golf Variant ab 2017
Golf Sportsvan ab 2017
Golf GTI ab 2017
Golf GTD ab 2017
Golf R ab 2017
Arteon
T-Roc
Tiguan Allspace
Golf GTE ab 2017
Passat GTE ab 2017
Touran ab 2017
Passat ab 2017
Passat Variant ab 2017
Passat Alltrack ab 2017
Polo ab 2017  

Alle Angaben ohne Gewähr.

Bildquelle: Volkswagen AG

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.